Montessori-Flohmarkt Dachau

Flohmarkt Montessori-Schule Dachau

Zweimal im Jahr, Anfang Mai und Ende September / Anfang Oktober, findet der beliebte Montessori-Flohmarkt statt, gemeinsam organisiert von der Montessori-Schule und dem Montessori-Kinderhaus Dachau.

Anfangs fand der Flohmarkt über viele Jahre am Parkplatz beim Landratsamt statt. Seit Mai 2011 nutzten wir die komplette Geschwister-Scholl-Straße direkt vor der Montessori-Schule.

2020 und 2021 musste der Flohmarkt leider ausfallen. Im Herbst 2022 konnte er endlich wieder stattfinden.

Informationen für Verkäufer

Durch viele Neubauten in der Geschwister-Scholl-Str. dürfen wir diese leider nicht mehr sperren, was jetzt zu einer kleinen Änderung führt:

Der Flohmarkt findet nun auf dem Gelände der Montessori-Schule statt. Auch der Pausenhof darf von euren Kindern bespielt und erforscht werden.

Dadurch ergibt sich allerdings, dass die Autos der Verkäufer nicht mehr am Stand verbleiben können. Zum Be- und Entladen darf das Gelände jedoch befahren werden. Hierzu gibt es nach der Reservierung noch detaillierte Informationen für Verkäufer per Mail.

Reservierungen bitte an den AK Flohmarkt.

Informationen für Monte-Eltern

Rund um den Flohmarkt gibt es viel­fältige Möglich­keiten, Arbeits­stunden einzubringen bei Auf- und Abbau, Einweisung und Parkplatz­überwachung, Zubereitung und Verkauf der Speisen, sowie im Vorfeld bei der Organisation. Die Arbeiten werden ca. 3 Wochen vor dem Flohmarkt auf der Homepage und über den E-Mail-Verteiler ausgeschrieben.

Für weitere Informationen wendet euch bitte an den AK Flohmarkt.