Leben vor 100 Jahren

November 2013

In der Projektwoche haben wir uns angesehen, wie die Menschen vor 100 Jahren lebten. Alle haben von zu Hause Dinge mitgebracht aus dieser Zeit. Wir konnten uns alles genau ansehen – Schultische, Nachttöpfe, Bügeleisen, Spinnrad, Kaffeemühle, Waage mit Gewichten, Kuchenform und vieles mehr.

Wir haben mit einer echten Feder und Tinte geschrieben. Manche haben auch auf einer Wachstafel mit Griffel geschrieben.

Bei unserem Projektabschluss haben wir uns alle angezogen wie vor 100 Jahren. Die Jungs haben eine kurze Hose oder Lederhose und ein Hemd angezogen. Die Haare haben sie sich mit Zuckerwasser gegelt. Die Mädchen haben ein Rock oder Dirndl angehabt und ihre Haare geflochten. Die Jungs durften keine langen Haare haben. Die Lehrer haben wie vor 100 Jahren kontrolliert, ob die Hände sauber und die Fingernägel kurz genug waren.

Aus unserer Klasse haben wir bei der Vorführung den Struwwelpeter vorgelesen. Das war eine lustige Geschichte. Wie immer beim Struwwelpeter gingen die Geschichten schlecht aus, damit die Kinder daraus lernen, dass man seine Suppe aufessen soll oder nicht auf dem Stuhl kippeln soll.

Ich bin schon sehr gespannt auf die nächste Projektwoche, denn die machen immer besonders viel Spaß.

Pascal, Vulkanklasse

Zum Vergrößern auf ein Bild klicken, dann mit den Pfeilen blättern bzw. "wischen".

WebBeitrag Anleitung

In dieser Anleitung findet Ihr/finden Sie alle notwendigen Informationen über Format, Länge und Ansprechpartner. Für Rückfragen sind wir gerne unter Webredaktion erreichbar. VIELEN DANK, Eure Webredaktion!