Von der Wohnküche zum professionellen Gastronomiebetrieb

Küche Geschichte

Die Geschichte der Küche in unserer Schule ist fast genauso alt wie die Schule selber. Vor 17 Jahren gründete sich die Mittagsbetreuung, wie immer an unserer Schule, aus einer Elterninitiative heraus.

Natürlich ist eine Mittagsbetreuung ohne ein warmes Mittagessen nicht sinnvoll. So begann Christine Winter 1998 für 15 Kinder in der Hortküche, die wie eine Küche in einer Privatwohnung ausgestattet war, zu kochen. Für die ehemalige Inhaberin eines Restaurants und spätberufene gelernte Erzieherin war das die Profession. Die Freude an ihrer Arbeit merkt man der erfahren Pädagogin und dem ganzen Team an. Obwohl die Entwicklung der Schulküche natürlich nicht ohne Hindernisse vonstatten gehen sollte.

Mit dem Umzug von Dachau Ost in die neue Schule im Augustenfeld wurde keine Selbstversorger-Küche mehr geplant sondern eine Zubringerküche. Das Essen kam ab dem Umzug in die neue Schule von einem renommierten Restaurant. Trotzdem ließ die Qualität in den Augen der Kinder zu wünschen übrig. Christine und ihr Team hörten häufig, wenn sie das Essen austeilten „das mag ich nicht!“ „Gib mir davon bitte nichts. Das hat mir letztes Mal schon nicht geschmeckt!“ Daraufhin wurde der Vertrag mit dem Zubringer aufgelöst und Christine und das Team kochten wieder selber.

Problematisch war jetzt nur, dass ja lediglich eine Zubringerküche geplant gewesen war und jetzt doch wieder für eine steigende Zahl Schüler frisch gekocht werden musste. Mit einem ganz normalen haushaltsüblichen Herd und einem Ofen für über vierzig Mittagessen. Eine Herausforderung! Aber eine, die zu bewältigen war! Nichtsdestotrotz ist das Arbeiten in der neuen Gastroküche seit letztem Jahr für das Küchenteam doch deutlich angenehmer. Mit dem Einrichten der Ganztagsschule war es aber fast überfällig, die Küche auf den neuesten Stand zu bringen.

Die steigenden Schülerzahlen bedingen heute ein Essen in drei Schichten. Neben den Gruppen der Ganztagsschule werden auch die Halbtagsschüler der Mittelstufe, die Mittagsbetreuung, die Schulleiter/innen, die Lehrer/innen und die Verwaltungsmitarbeiterinnen gerne verpflegt.

Essenspläne

Die aktuellen Essenpläne findet man unter: hier.

Mehr Informationen...

von unserer Küche findet man hier.