Tag der offenen Tür

Wie arbeiten Kinder an einer Montessori-Schule? Heißt Freiarbeit, Kinder machen was sie wollen? Wie erarbeiten sie sich Lerninhalte mit dem Montessori-Material? Lernen sie überhaupt genug? Welche Abschlüsse können sie erreichen?

Antworten auf diese Fragen bekommen Sie üblicherweise an unserem jährlichen Tag der offenen Tür.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Informationen und Eindrücke das ganze Jahr über zur Verfügung.

Häufige Fragen

Viele Fragen zum Schulbetrieb, zur Aufnahme, zum Schulgeld, zur Elternarbeit, zur Mittagsbetreuung und zur Schülerbeförderung (Schulbusse), werden am Tag der offenen Tür immer wieder gestellt. Die Antworten haben wir auf unserer Seite "Häufige Fragen" zusammengetragen.

Weitere Fragen und Antworten haben auch der Vorstand des Fördervereins sowie der Elternbeirat gesammelt.

Montessori-Materialien

Damit Kinder selbständig lernen können, bedarf es einer speziell "vorbereiteten Umgebung". Maria Montessori entwickelte eine Fülle von Materialien für die verschiedenen Lernbereiche. Wir geben Ihnen Einblicke in die Arbeit mit den Montessori-Materialien.

Unsere Schule

Was machen die Kinder in der Freiarbeit?

Impressionen aus dem Schulleben

Lage und Einzugsgebiet

Unsere Montessori-Schule befindet sich in Dachau, einer Großen Kreisstadt in Ober­bayern, am nord­west­lichen Rand von München.

Unsere Schüler und Schülerinnen kommen überwiegend aus Dachau und dem Dachauer Land.